SJ
Suggest a change
comment(s)
56 views this week
SJ

Sissi Jarz

The basics
About
Date of birth
The details
Biography

Sissi Jarz (* 29. Oktober 1980) ist eine ehemalige österreichische Voltigiererin.

Werdegang

Sie begann 1993 mit dem Wettkampfsport und war erfolgreich in der Disziplin Damen-Einzel. Im Frühjahr 2009 gab sie bekannt, ihre Aktivenkarriere im Voltigiersport zu beenden.

Jarz wurde 2007 Europameisterin und 2008 Vize-Weltmeisterin im Damen-Einzel. Eine 2006 bei den Weltreiterspielen errungene Bronzemedaille hatte die juristische Kommission der International Federation of Equestrian Sports (FEI) Sissi Jarz 2007 nachträglich aberkannt, nachdem bei ihrem Pferd Escudo Fox in der Dopingprobe unerlaubte Substanzen festgestellt worden waren. 2007 gewann Jarz den CHIO Aachen.

Erfolge

Weltmeisterschaften
  • Silber: 2008
Europameisterschaften
  • Gold: 2007
  • Bronze: 2005
Österreichische Staatsmeisterschaften
  • Gold: 1999, 2005, 2006, 2007

Auszeichnungen

  • 2010: Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Quellen

  • Kurzportrait auf Die Voltigierseiten (Ulrike Rieder Sportagentur–Sportservice)
The contents of this page are sourced from a Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comment(s) so far
Leave a comment
Add a word
What's the good word on Sissi Jarz?
To suggest a correction, or to flag this profile for review, click:
Loading...
References
References
align-centeralign-justifyalign-leftalign-rightcalendarclosedeletediscographydownloadfacebookvideogplusgridinfoinstagramlikelinklinkedinwhatsappmyspacenew-windowquoraquoteredditsearchsoundcloudspotifytumblrtwittervertical-ellipsisviewvinevkwebsiteyoutubebriefcaseeditmaillocationcardawardchildeducationfamilydeathradiotvcamerabibliographymoneytheaterbaseballbasketballfootballpoliticsarrow-right-longarrow-left-longbiographybusinessarrow-leftarrow-rightbodybuildingrunningswimmingtable-tennischesscommentsusernewscommentsresizelogoutstumbleuponchartwordlistarrow-uparrow-down pandoragplay